Innovation für Wachstum und Nachhaltigkeit

Europäischen Trägern, Unternehmen und Forschungseinrichtungen stehen Fördermittel für Innovationen in Energie, Umwelt, Informations- und Kommunikationstechnologie sowie in weiteren Bereichen zur Verfügung.

Wir unterstützen Sie bei der Realisierung Ihrer Projekte mit Hilfe europäischer Fördermittel - von der Planung und Antragsstellung über die Projektbegleitung bis hin zur Abschlussprüfung.
Beste Chancen auf eine Förderung durch die EU haben Sie wenn Ihr Projekt „beyond-state-of-the-art“ ist, Sie die Risiken Ihres Vorhabens identifiziert haben, das Ergebnis Ihres Projektes Chancen hat sich auf dem Markt zu etablieren, Sie internationale Partner haben, die das Projekt gemeinsam mit Ihnen vorantreiben.

  • Ihr Unternehmen besteht seit mehr als drei Jahren und Sie haben gefestigte Kontakte in anderen europäischen Ländern. Gemeinsam mit diesen planen Sie ein Projekt mit dem die CO² Belastung in Großstädten nachhaltig minimiert werden kann,  aber Ihnen fehlen noch finanzielle Mittel zur Vermarktung Ihrer Innovation.
  • Ihr Unternehmen hat Partner über Europa hinaus und beschäftigt sich schon lange mit Erneuerbaren Energien. Sie haben bereits einen Prototypen, aber Ihnen fehlt das Geld für die industrielle Verwirklichung Ihrer Idee.
  • Ihr Unternehmen legt großen Wert auf eine nachhaltige Wirtschaft und Sie entwickeln Produkte, die in Europas Industriebranche zu Verbesserungen führen werden. Für die Testreihe der verschiedenen Modelle können Sie europäische Fördermittel erhalten.
  • An Ihrer Universität forschen Sie zu umweltschonenden Verfahren in der Wiederaufbereitung von Wasser und planen junge Forscher anderer europäischer Universitäten an der Forschung teilnehmen zu lassen.
  • Insbesondere KMU werden von der Europäischen Union gefördert. Ziel ist es, dass es kleine Unternehmen erleichtert mit ihren Innovationen in den Markt einzutreten.